CHRISTUSKIRCHE HERRIEDEN

Evang.-Luth. Kirchengemeinde

LIEBE BESUCHERIN, LIEBER BESUCHER,

schön, dass Sie unsere Kirchengemeinde in Herrieden gefunden haben und sich für uns interessieren. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Christuskirchengemeinde vor und geben einen Überblick über wichtige Themen und Veranstaltungen. Seien Sie ganz herzlich eingeladen, unsere Gottesdienste und Veranstaltungen zu besuchen. 

Sie werden merken, bei uns ist für jeden etwas dabei!

Einführung von Daniela Hönig (Leitung: KiTA Unterm Regenbogen) und Tamara Hirsch (Gemeindereferentin für Kinder- und Jugendarbeit) am Sonntag, 6. Oktober 2019 um 10.00 Uhr zum Erntedank-Gottesdienst.

Es geht wieder los mit der:

JUNGSCHAR
Dich erwarten spannende Abenteuer, Spiel, Spaß und Geschichten aus der Bibel

  • für die 6-9 Jährigen ab 30. September 2019, jede zweite Woche montags von 16.00-17.30 Uhr
  • für die 10-13 Jährigen ab 7. Oktober 2019, jede zweite Woche montags von 16.00-17.30 Uhr

im evangelischen Gemeindehaus Herrieden, Ansprechpartnerin: Tamara Hirsch, Tel. 0151/5940600




Über unsere Gemeinde

Unsere evangelische Christuskirchengemeinde umfasst Herrieden einschließlich aller Ortsteile und hat über 2000 Gemeindeglieder. Unsere Kirchengemeinde gehört zum Dekanatsbezirk Ansbach und ist Mitglied im Evangelischen Bildungswerk Ansbach. Wir sind Teil des Kirchenkreises Ansbach-Würzburg und der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern. Die evangelische Kirchengemeinde ist im Vergleich zu vielen umliegenden fränkischen Gemeinden noch jung, da Herrieden bis 1946 ausschließlich katholisch geprägt war.  Die Christuskirche wurde 1951 eingeweiht, im Laufe der letzten 20 Jahre wurde sowohl ein Gemeindehaus gebaut sowie die mittlerweile dreigruppige Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“ errichtet. Seit Dezember 2002 ist das neue Pfarrhaus fertig gestellt.

Da sich im Ort eine hervorragende Industrie- und Sozialstruktur entwickelt hat, ist Herrieden und damit auch unsere evangelische Kirchengemeinde durch Zuzug neuer Gemeindemitglieder stark gewachsen.



Bilderserie zur Entstehung des Altarbildes des Künstlers Martin Kiss
Christuskirche mit Altarbild.pdf (2.62MB)
Bilderserie zur Entstehung des Altarbildes des Künstlers Martin Kiss
Christuskirche mit Altarbild.pdf (2.62MB)